Vanessa Weber gewinnt die Wahl zur Miss Annakirmes

Düren, den 02.08.2011

Düren. Die Dürener Annakirmes hat eine neue Miss. Die Friseurin Vanessa Weber aus Vettweiß-Soller setzte sich in dem gut dreistündigen Wettbewerb, der in diesem Jahr unter dem Motto "Sommer, Sonne, Urlaub ..." stand, gegen fünf Mitbewerberinnen durch und eroberte den traditionsreichen Titel.

Das Foto zeigt links Moderator Sören Oelrichs und rechts Bürgermeister Paul Larue, die der neuen Miss Annakirmes, Vanessa Weber, zum Gewinn der Wahl gratulierten.

Moderator Sören Oelrichs (links) und Bürgermeister Paul Larue (rechts) gratulierten Vanessa Weber zum Gewinn der Misswahl.

In insgesamt sechs Runden mussten die Kandidatinnen, neben Vanessa Weber waren dies Jing Chuanram, Hülya Sagman, Filiz Sagman, Tamara Breuer und Julia Wolf, ihr Können unter Beweis stellen. So hatten die jungen Damen unter anderem die Aufgaben, Bilderrätsel zu Dürener Bauwerken und Plätzen zu lösen, bei einem Wurfspiel ihre Geschicklichkeit zu beweisen, ein Outfit für einen Urlaub im Jahr 1911 zu präsentieren und Zuckerwatte zu wickeln. Das Showprogramm mit Gino Dal Nero, der mit Italo-, Pop-, Latino- und Schlagermusik das Publikum unterhielt, und der Kölner Show-Bigband "De Bajaasch", die live gespielte Stimmungsmusik präsentierte, lockerte die Wahl auf, durch die das Moderatorenduo Rudi Schnitzler und Sören Oelrichs gekonnt führte.

Die Jury, bestehend aus Dürens Bürgermeister Paul Larue, Hans-Bert Cremer, Vorsitzender des Dürener Schaustellerverbandes, Willy Streb, City-Manager der Stadt Düren, Volker Weiler, Mitglied des Steuerausschusses, und Sabrina Rüttgers, der scheidenden Miss Annakirmes des vergangenen Jahres, hatte nach Abschluss der sechs Runden viel zu rechnen und zu zählen. Kurz vor Mitternacht ging Vanessa Weber schließlich als Siegerin hervor und wird jetzt als Trägerin der schwarz-roten Schärpe der "Miss Annakirmes 2011" die Stadt Düren und speziell die Annakirmes ein Jahr lang bei verschiedenen Anlässen repräsentieren.

 

Kategorie:

zurück zu: Meldungen

 Drucken © Stadt Düren

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Markt 2 (1. Etage)
Zimmer 105
52355 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241

Kontaktformular