Tony Marshall begeisterte seine Fans im Annazelt

Düren, den 04.08.2011

Düren. Es wurde geschunkelt, getanzt, mitgesungen und gelacht. Der Seniorennachmittag der Stadt im Annazelt war wieder ein voller Erfolg, auch dank Stargast Tony Marshall, der die Seniorinnen und Senioren im voll besetzten Zelt auf der Annakirmes bestens unterhielt.

Das Foto zeigt Tony Marshall auf der Bühne im Annazelt. Davor sitzt das Publikum und reißt die Arme in die Luft.

Tony Marshall verbreitete sofort gute Laune und sorgte von Anfang an für eine tolle Stimmung im Annazelt.

Rund 600 Besucher, darunter Bürgermeister Paul Larue, der gemeinsam mit der frisch gekürten Miss Annakirmes 2011, Vanessa Weber, den Seniorennachmittag eröffnete und Gäste aus Dürens französischer Partnerstadt Valenciennes, genossen eine gelungene Veranstaltung. Tony Marshall verbreitete sofort gute Laune, sprach von Düren, als seiner "Lieblingsstadt" und sorgte mit dem Erfolgslied "Hände zum Himmel" direkt von Anfang an für eine tolle Stimmung. "Mit Düren verbinde ich meine Freundschaft zu Opernsänger Rudolf Schock", erzählte der Sänger und kündigte an, dessen Grab im Ortsteil Gürzenich noch besuchen zu wollen. Als Künstler mit jahrelanger Bühnenerfahrung hatte Tony Marshall keine Mühe, das Publikum mit Charme und Entertainment zu begeistern.

Vor dem eigentlichen Höhepunkt des Tages hatte Sänger Roy Stevens den Seniorennachmittag mit bekannten deutschen Schlagern eingeleitet. Tseng Hai und Bilinda Sun, das als "Sun Artistic" bekannte Akrobatik- und Comedyteam, brachten anschließend das Publikum zum Lachen und Staunen.

Eine tolle Atmosphäre und ein schönes Miteinander, der Seniorennachmittag im Annazelt bleibt für viele ältere Kirmesbesucher ein Höhepunkt der Annakirmes.

 

Kategorie:

zurück zu: Meldungen

 Drucken © Stadt Düren

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Markt 2 (1. Etage)
Zimmer 105
52355 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241

Kontaktformular