Leitseite > Veranstaltungen > Seniorennachmittage

Seniorennachmittage

Am Mittwoch, 31. Juli 2019, und Donnerstag, dem 1. August 2019,
jeweils in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Annazelt auf dem Annakirmesplatz.

Stargast

Der Verband Reisender Schausteller Düren zeichnet sich auch in diesem Jahr in Kooperation mit der Stadt Düren für die beiden Seniorennachmittage verantwortlich.

Bei Kaffee und Kuchen (Kostenbeitrag: 9,00 € pro Person) wird ein vielseitiges Programm geboten.

Als Stargast konnte in diesem Jahr Heintje - Hein Simons - verpflichtet werden.

Große Bekanntheit im deutschsprachigen Raum erlangte er mit der erstmals im Oktober 1967 öffentlich vorgetragenen deutschen Version von Mama, welche sich 25 Wochen lang in den Charts hielt, erreichte Platz 2 der Charts und war 1968 die meistverkaufte Single in Deutschland. Mit den nachfolgenden Veröffentlichungen landete Heintje dreimal in Folge auf Platz eins der deutschen Hitparade, hinzu kamen weitere musikalische Erfolge. Innerhalb von rund vier Jahren wurde Heintje für seine Singles und Langspielplatten mit insgesamt 40 Goldenen Schallplatten, einer Platinschallplatte, zwei Goldenen Löwen von Radio Luxemburg, einem Bambi und zahlreichen weiteren Preisen ausgezeichnet.

Von Heintje wurden über 40 Millionen Platten verkauft. Drei LPs erschienen für den internationalen Markt (USA, Kanada, Australien) in englischer Sprache. Im Jahr 1968 wurde Heintje für den Film entdeckt. In Zum Teufel mit der Penne spielte er zunächst eine Nebenrolle, bevor er ab 1969 mehrere Filme mit eigens auf ihn zugeschriebenen Hauptrollen drehte. Eine Karriere als Schauspieler hatte er jedoch nicht. Heintje konnte sich ab 1973 (Comeback nach dem Stimmwechsel, den er im Alter von sechzehneinhalb Jahren erreichte) nie ganz von seinem Image des Kinderstars lösen. Zwar erreichte er 1975 in Südafrika mit zwei in Afrikaans aufgenommenen LPs auch eine große Fangemeinde, in Europa jedoch blieb sein Erfolg bescheiden.
Hein Simons versuchte mehrere Comebacks, zuerst unter dem Namen Heintje Simons, später als Hein Simons – wobei er sich Mitte der 1990er Jahre im Bereich der volkstümlichen Musik etablieren konnte. Er ist seither immer wieder als Gast in verschiedenen Musiksendungen des Fernsehens und veröffentlicht auch weiterhin neue Alben.