Eine Ausleihstation für die „Eschfeld-Eltern und Kinder“

Düren, den 09.04.2020

Düren. Langeweile ist für die Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Im Eschfeld“ ein Fremdwort. Sie haben sich Gedanken gemacht, wie man den Alltag von Eltern und Kindern der städtischen Einrichtung in der Corona-Zeit etwas angenehmer gestalten kann. Die simple Idee: Wir stellen ihnen die Spiele, Bücher und Bastelanregungen aus der Einrichtung zur Verfügung.

Die Ausleihstation der Kita „Im Eschfeld“

Gesagt, getan. Schnell wurde das Gerätehaus im Vorgarten - auch natürlich um große Menschenansammlungen zu vermeiden und die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu beschränken - umgestaltet und zu einer Ausleihstation für Kita-Utensilien umfunktioniert. Hier finden die Eltern und Kinder der Kita jetzt zu bestimmten Zeiten eine große Auswahl an Materialien, die nach Gebrauch wieder zurückgebracht werden. Daneben hängen abgegebene Kunstwerke der Kinder an der dafür vorgesehenen Pinnwand, der neu genannten Eschfeld - Galerie“.

Die Aktion der Erzieherinnen tröstet jedoch nur wenig in dieser schwierigen Zeit. So lautet ihr Wunsch, bald wieder persönlich für die Kinder da sein zu können und schnell wieder in den Alltag zurückfinden.

 

zurück zu: Meldungen

 Drucken © Stadt Düren
Impressum • Kontakt

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Rathaus
Zimmer 116
52355 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241

Kontaktformular